Museen

Standort

Airborne at the Bridge

 

Mit einem phänomenalen Blick auf die weltberühmte John Frost Bridge erzählt Airborne at the Bridge die persönlichen Geschichten des britischen Leutnants John Grayburn, des deutschen Hauptsturmführers Viktor Eberhard Gräbner und des holländischen Kapitäns Jacob Groenewoud, die während der Schlacht von Arnhem im September 1944 an diesem Ort gekämpft haben und gestorben sind.

Airborne at the Bridge ist eine Museumsfiliale des Airborne Museums "Hartenstein" in Oosterbeek. Im Airborne Museum können Sie die ganze Geschichte über die Schlacht von Arnhem entdecken. Dieses Museum befindet sich in der Villa Hartenstein, dem ehemaligen Hauptsitz der Briten von 1944. In der Underground Airborne Experience treten Sie in die Fußstapfen eines britischen Fallschirmspringers...

Weitere Informationen zu Airborne at the Bridge finden Sie auf der Website.